Meisterbetrieb seit 1948

Tradition in 3. Generation

Spachteltechnik

Venezianische Spachteltechniken

Mit der venezianischen Spachteltechnik lassen sich glatte, farblich geflamte Oberflächen mit feinem Marmorcharakter erstellen. Ursprünglich wurde diese Art der Oberflächenveredlung in Italien entwickelt, um polierten, feinkristallinen Marmor zu imitieren. Der marmortypische geflamten Effekt entsteht hier durch mehrschichtige Spachtelungen und abschließendem Verdichten der Flächen. Die mineralische Dekospachtelmasse steht in 81 attraktiven Farbtönen zur Verfügung. 

zu den Referenzbildern